Die Kyffhäuserjugend Tangstedt e.V. stellt sich vor


1977 wurde die Kyffhäuserjugend Tangstedt e.V. gegründet. Damals gab es nur wenige Jugendliche die ausschließlich dem Schießsport Interesse schenkten. Seit 1983 fanden zusätzlich verstärkt andere Aktivitäten wie z.B. Bundeszeltlager, Tagesausflüge, Videoabende und vieles mehr, statt.

1986
wurde der Spielmannszug Zauberflöte gegründet, der sich 1992 selbständig machte.

Frank Ahlers wird 1987 in den Jugendvorstand gewählt, seit 1992 ist er Vorsitzender des Vereins.

Seit 1992 hat sich die Zahl der Mitglieder mehr als vervierfacht.
Zurzeit zählt die Kyffhäuserjugend über 100 Mitglieder und ist somit die größte eigenständige Jugendgruppe in der Gemeinde Tangstedt.

Ab 1993 hat sich die Jugendgruppe mit ihrem vielseitigen Freizeitangebot ein zweites Standbein zum sportlichen Schießen geschaffen. Das jährliche Himmelfahrtszeltlager, die beliebte 14-tägige Auslandsfahrt in den Sommerferien sind einige der jährlichen Höhepunkte.

1999 gründeten die mittlerweile jungen erwachsenen Mitglieder der Jugendgruppe die örtliche Erwachsenenorganisation Kyffhäuserkameradschaft Wilstedt e.V.

Seit 2000 hilft die Jugendgruppe dem Ringreiterverein Wilstedt e.V. tatkräftig bei der Durchführung des Ringreitens immer am Pfingstwochenende auf dem Wilstedter Dorfplatz mit.

Im März 2001 gründete die Kyffhäuserjugend Tangstedt e.V. mit ihrer örtlichen Erwachsenenorganisation, der KK-Wilstedt e.V., eine Tanzsportsparte.

Seit 2001 veranstaltet die Jugendgruppe das beliebte Ostereiersuchen im Tangstedter Pastorpark. Hier dürfen alle Kinder bis 10 Jahre kostenlos am Ostermontag Ostereier suchen.

Seit 2003 organisiert die Jugendgruppe gemeinsam mit dem Tangstedter Jugendzentrum eine Halloweenparty für Kinder bis 10 Jahre.

2009 hat sich die Jugendgruppe eine eigene Kanuausrüstung angeschafft. Nun werden zusätzlich mehrere Kanutouren im Jahr angeboten.

Im Juni 2014 findet nun schon zum 22. Mal das beliebte Himmelfahrtszeltlager in Lütjensee statt.

Seit vielen Jahren organisiert die Jugendgruppe das beliebte Tangstedt Open Air Festival. Ab 2006 geht diese Veranstaltung über 2 Tage. Parallel dazu wird seitdem immer ein großer Flohmarkt vor der Tangstedter Kirche organisiert. 2014 findet  das Open Air nun bereits zum 23. Mal statt. Außerdem findet seit 2008 Sonntagmorgen ein Freiluftgottesdienst auf der Freiluftbühne statt.
Seit Mitte der 80´ Jahre gibt es eine Weihnachtsfete für Jung und Alt, für Mitglieder und Freunde des Vereins im Tangstedter Gemeindezentrum, auf die sich der Verein das ganze Jahr über freut.

Die Kyffhäuserjugend Tangstedt e.V. ist im Kieler Vereinsregister unter der Nr. 475 No eingetragen, ist als Träger der freien Jugendhilfe (seit 1993) vom Kreisjugendamt sowie vom Finanzamt Stormarn unter der Steuernummer
30 299 77021 als gemeinnützig anerkannt und direktes Mitglied im Kreisjugendring Stormarn e.V.

Informationen erhalten Sie beim:
1.Vorsitzenden: Frank Ahlers
Tel.: 04109 / 16 36
Handy: 0171 / 401 99 91
E-Mail: info@Kyffhaeuserjugend-Tangstedt.de